Schlesierstr. 43 | 78315 Radolfzell +49 7732 91 00 80 info@bsvnordstern.de

Heimsieg

Gegen den SV Orsingen/Nenzingen wurde der 4. Heimsieg in dieser Saison eingefahren.

Viele Ausfälle musste unsere Mannschaft verkraften, darunter auch Trainer Matthias Becht. Bernd Wojtek und Sven Kerschl haben die Mannschaft aber gut eingestellt.

Von Beginn an wurde Druck auf das Orsinger Tor gemacht und schon nach 12 Minuten konnte Justine Bickel den Treffer zum 1:0 erzielen. Danach kam der SV Orsingen besser ins Spiel und konnte es offener gestalten. Doch die Mädels hielten dagegen und konnten in der 34. Minute durch Anna Dietrich auf 2:0 erhöhen. Dies sollte eigentlich Sicherheit geben, doch kurz vor der Pause bekam man den Ball nicht aus der Gefahrenzone und Orsingen verkürzte auf 2:1.

Auf dem schwer bespielbaren Rasen war es für beide Mannschaften nicht leicht einen technisch sauberen Fußball zu spielen. Das kämpferische Element stand entsprechend im Vordergrund. So ging das Spiel hin und her und erst in der 80. Minute konnten die BSV Fans den dritten Treffer durch Justine Bickel bejubeln. Der Anschlusstreffer in der 90. Minute kam zu spät für den SV Orsingen, denn kurz danach pfiff der gut leitende Schiedsrichter das Spiel ab.

Das letzte Spiel unserer Damen vor der Winterpause findet am kommenden Samstag 19.11. um 12.30 Uhr im Deggenhausertal gegen die dortige zweite Mannschaft statt.

 

Mitglieder

  • 650

    Gesamt

  • 315

    Jugend

  • 100

    Aktive

  • 80

    Passiv

    Fußballabteillungen

    • Aktive

      Herrenfussball

      Frauenfussball

      Breiten- & Leistungssport

      105 EUR / Jahr

    • Jugendabteilung

      Kinderfußball

      Leistungsfußball

      Junioren & Juniorinnen

      80 EUR / Jahr

    • Passiv

      Vereinstreue

      Versicherungsschutz

      45 EUR / Jahr

      Sponsoren

      Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.