Jugend: Verschiedene Maßnahmen der Talentförderung

Die Jugendabteilung des BSV Nordstern ist bemüht, seine jungen Fußballtalente nach Kräften zu unterstützen und ihnen dadurch die Möglichkeit zu geben, an den regionalen Fördermaßnahmen des SBFV und des SC Freiburg, teilnehmen zu können.

 

  • samuel-auer
  • annika-schuller
  • tim-schmer

Tim Schömer (Jahrgang 2007)

Tim spielt aktuell für die D-Junioren des BSV in der 1. Kreisliga. Auch er begann bereits mit 4 Jahren Fußball zu spielen und startete bei den Bambinis des BSV. Im Frühjahr 2017 wurde er gemeinsam mit Annika Schuller in die Fördergruppe des SC Freiburg beim FC Radolfzell aufgenommen. Schon im September 2017 wechselte er in die Fördergruppe U11 des SBFV, welche wöchentlich montags beim FVR Stockach trainiert. Nach Ablauf der Saison 2017/18 wechselte Tim wieder in die Fördergruppe auf der Mettnau zurück, wo er bis auf weiteres am Training teilnimmt. Seine Kondition und sein unermüdlicher Kampfgeist zeichnen ihn aus und machen ihn zum unverzichtbaren Teil der Mannschaft und zum Kapitän des Teams von Senol Basöz und Michael Schuller, seinen Vereinstrainern.

Annika Schuller (Jahrgang 2007)

Sie spielte schon Fußball, kaum dass sie richtig laufen konnte. Bereits mit 3 ½ Jahren startete sie bei den Bambinis des BSV und spielt in dieser Saison in der 1. Kreisliga bei den D-Junioren des BSV als einziges Mädchen.

Hin und wieder hilft sie auch bei den D-Juniorinnen ihres Vereins aus. Nach der bereits beschriebenen Zeit mit Tim Schömer bei der Fördergruppe des SC Freiburg und der U11-Förderung durch den SBFV in Stockach wechselte Annika im September 2018 in die Fördergruppe des SBFV der Jahrgänge 2005-2007 am DFB-Stützpunkt in Hausen und trainiert dort zusätzlich zum Vereinstraining jeweils montags unter der Leitung von Tabea Griß und Marina Wölfle. Die regelmäßige Teilnahme an sport-motorischen Tests und Stützpunktturnieren gehören selbstverständlich zum Trainingsprogramm dazu.

Darüber hinaus wurde Annika im Frühjahr 2017, nachdem sie den Mädchen-Füchsletag des SC Freiburg absolviert hatte, in das Perspektivteam Mädchen des SC Freiburg aufgenommen. Dort erhalten die Nachwuchsfußballerinnen ein zusätzliches Training, welches am Freitag Nachmittag im Schönbergstadion in Freiburg stattfindet.

Samuel Auer (Jahrgang 2009)

Er spielt in der laufenden Saison in der E1 des BSV Nordstern. Mit dem Fußball begonnen hat er im Alter von 4 Jahren. Der Sport ist seine große Leidenschaft. Seit dem Frühjahr 2018 trainiert er zusätzlich zum Vereinstraining mittwochs in der Fördergruppe U11 bis U14 des SC Freiburg, die beim FC Radolfzell angesiedelt ist und von Rolf Dietrich und Dominik Krall betreut und trainiert wird. Eine regelmäßige Teilnahme an Turnieren der Fördergruppe ist selbstverständlich.

Fördertraining (Jahrgang 2009 / 2010 - Möggingen)

Seit Herbst 2018 organisiert der SV Markelfingen zusammen mit den Fussballvereinen aus Liggeringen, Güttingen und Radolfzell eine separate Fördergruppe, die als Vorbereitung für die Fördermaßnahmen des SBFV und des SC Freiburg zu verstehen ist. In dieser Fördergruppe sollen besondern talentierte und wissbegierige Spieler gesondert gefördert und Grenzen abgebaut werden. In dieser Fördergruppe spielt Ono Hofsäß (Jahrgang 2009), Nael Parzich, Toby Schonhardt, Kai Bunte und Adea Loxhaj (alle Jahrgang 2010). Die beiden Jahrgänge 2009 und 2010 trainieren im Wechsel immer mittwochs in der Mindelseehalle in Möggingen und werden trainiert von Migo Jentsch und Tim Dölling.

Wir freuen uns, diese besondern Talente in unseren Reihen zu haben und sind gespannt auf deren Entwicklung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok