Jugend: D-Junioren beim 6. Sport Weiß Cup der DJK Villingen

Die D-Jugend Jahrgang 2007 trat am Samstag, 19.01.2019 erstmalig beim Hallenturnier des DJK Villingen an. Das Turnier wurde in der Sporthalle der Polizeifachschule Schwenningen ausgetragen.

Nach anfänglich schwachem Start gegen die DJK Donaueschingen und einer damit verbundenen 0:2 Niederlage kam das Team von Senol Basöz und Michael Schuller immer besser ins Turnier. Das Spiel gegen die Mannschaft des DJK Villingen 1 war eng und konnte mit 1:0 für den BSV entschieden werden.

  • djk-villingen-d-2019

Das dritte Spiel gegen den FC Kappel endete unglücklich 3:3, denn kurz vor Schluss konnte der FC Kappel noch den Ausgleich erzielen. Das Spiel gegen den BSV Schwenningen wurde nach starker Leistung mit 2:1 gewonnen, gegen die SG Hausen vorm Wald mit 2:0. Im letzten Spiel des Turniers wartete dann die DJK Villingen 2, die körperlich überlegen war. Nach hartem Kampf setzte sich aber auch hier das BSV Team nach überragender kämpferischer Leistung mit 1:0 durch. In der Abschlusstabelle belegte das BSV Team damit den 2. Platz hinter der DJK Donaueschingen.

Dieser 2. Platz ist umso höher zu bewerten, da die DJK Donaueschingen entgegen der Ausschreibung mit einigen Spielern Jahrgang 2006 angetreten ist. Das BSV Team konnte mit sehr gutem Spiel und tollem Team- und Kampfgeist überzeugen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok