Jugendabteilung: U13 erringt die Meisterschaft

Die D-Jugend des BSV Nordstern hat in einem spannenden Entscheidungsspiel gegen TV Konstanz die Meisterschaft und somit den Aufstieg in die Kreisliga klar gemacht. 

Nachdem der TV Konstanz nach dem letzten Spieltag die Tabellenspitze aufgrund des besseren Torverhältnis punktgleich mit dem BSV Nordstern inne hatte, musste die Meisterschaft und der damit verbundene Aufstieg aus der Kreisklasse in die Kreisliga in einem Entscheidungsspiel auf neutralem Platz ausgetragen werden. Da die D-Jugend bereits in der Runde kein Spiel gegen den TV Konstanz verloren hatte - ein Unentschieden und ein Sieg - ging man siegessicher in die Partie. Leider musste man dann unmittelbar vor der Partie den Ausfall des zentralen Stürmers hinnehmen, der in der Runde von keiner Mannschaft gestoppt werden konnte. Auch andere Spieler waren nicht fit, spielten jedoch trotzdem. Das Ziel vor Augen wollten natürlich alle mitspielen.

Der TV zeugte reife Spielanlagen. Jedoch spielten auch beim TV Konstanz Spieler der E-Jugend mit, sodass davon ausgegangen werden kann, dass nicht die Bestbesetzung am Start war. Unsere D-Jugend hatte den Gegner jedoch jederzeit im Griff und ließ kaum Aktionen im eigenen Strafraum zu. Nachdem bereits zur Halbzeit drei Tore für den BSV gefallen waren, konnten unsere Jungs beruhigt in die zweite Halbzeit starten. Nach dem vierten Tor war die Freude groß.

Wir gratulieren der D-Jugend zur Meisterschaft und dem damit verbundenen Aufstieg in die Kreisliga.

Auf dem Bild zu sehen:

Hinten: Aulon, Benedict, Lennart, Baran, Eren, Gregor, Noah, Lukas, Domenic, Mikael, Valon.

Vorne: Trainer Senol Basöz, Niklas

Auf dem Bild fehlen: Noah, Moses, Tim, Annika

  • bsv-d-meister
  • bsv-d-meister2
  • bsv-d-meister3
  • bsv-d-meister4
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok