Spielberichte

der Frauen Mannschaft

Frauen 6. Spieltag: SV Litzelstetten 2 - BSV Nordstern Radolfzell 1:5 (0:2)

 

Von Trainer Benjamin Faller

Vergangenen Samstag waren wir in Litzelstetten zu Gast.

Das erste 9er Spiel war angesagt und man merkte, dass die BSV-Frauen recht zögerlich ins Spiel fanden.


Mitte der ersten Hälfte dann der erste Treffer: Ein gut herausgespielter Angriff führte zur BSV-Führung.
Ab diesem Zeitpunkt ließen die Grün-Weißen Ball und Gegner laufen.
Ein sicherer Ballbesitz und gute Aktionen fürhrten mehrere Male vors Tor der Heimmannschaft.

Nichts desto trotz kamen die Gastgeber das ein oder andere Mal vors BSV-Tor, aber unsere "Ausweichstorfrau" Sarah Hainke ließ nie Bedenken aufkommen.

Der BSV erhöhte noch vor der Halbzeit auf 2:0.

Wir kamen frischer und motivierter aus der Halbzeitpause und schraubten das Ergebnis folgedessen auf 5:0.

Eine Unachtsamkeit in der BSV-Abwehr hatte den ersten Gegentreffer der Saison zur Folge.

Im Großen und Ganzen war es ein absolut verdienter Sieg und wir können mit 4 Siegen und einem Unentschieden entspannt ins Derby gegen den FC Radolfzell gehen.
Wir werden den FC in keinsterweise unterschätzen und müssen voll konzentriert sein, denn ein Derby ist ein anderes Spiel.
Unterstützt die Mannschaft auf Ihrem Weg kommenden Samstag um 18 Uhr aufm BSV Sportplatz. Denn nur gemeinsam kann man Ziele verwirklichen.

Tore: Myriam Lipp ( 3). Lisa Dietz ( 1 ). Lisa Dietrich ( 1 ).