Spielberichte

der 1. Mannschaft

9. Spieltag: BSV Nordstern Radolfzell vs. SG Reichenau/R.-Waldsiedlung 1:2 (1:1)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der BSV Nordstern Radolfzell verlor auch sein viertes Heimspiel in Folge mit 1:2 (1:1) gegen die SG Reichenau/-R.-Waldsiedlung.


Die Grün-Weißen gingen bereits nach zwei Minuten in Rückstand, als die Gäste einen kapitalen Stellungsfehler in der BSV-Abwehr ausnutzten und David Blum den Ball zur 1:0-Führung der SG einschieben konnte.

Die Reichenauer versuchten nachzusetzen, die vielen Unsicherheiten in der Defensive der Gastgeber auszunutzen und drängten auf das 0:2.

In der 11. Minute konnte sich Maik Hoffbauer das erste Mal im gegnerischen Strafraum durchsetzen und ein Abwehrspieler der Reichenauer überwand nach Hoffbauers Hereingabe den eigenen Schlussmann unglücklich zum 1:1-Ausgleich.

In der 17. Minute hatte die SG eine Doppelchance, die ungenutzt blieb.

Erst nach 20 Minuten kam der BSV besser ins Spiel und hatte durch Maik Hoffbauer und Patrick Reuter selbst zwei gute Möglichkeiten.

Das Spiel plätscherte so dahin und mit dem 1:1 ging es in die Pause.

In der 53. Minute scheiterten Daniel Fiore Tapia und im Nachschuss Alfred Pelger am hervorragend parierenden SG-Schlußmann Wolkow.

Ein schlechtes Abwehrverhalten ermöglichte Blum in der 56. Minute seinen 2. Treffer per Kopf zum 1:2.

Dem BSV fehlte es nach verletzungsbedingten Auswechslungen in der letzten halben Stunde in der Offensive deutlich an der nötigen Durchschlagskraft, um noch wenigstens einen Punkt zu retten. So blieb es am Ende bei einer weiteren Heimniederlage für die Nordstädter. 

Tore: 0:1 Blum (2.), 1:1 Eigentor Gasser (11.), 1:2 Blum (56.) SR: Schaffart (Stockach) Zuschauer: 125.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok