Spielberichte

der 1. Mannschaft

12. Spieltag: BSV Nordstern Radolfzell - SC Konstanz-Wollmatingen 3:8 (1:3)

In einem Spiel gegen stark aufspielende Gäste hatte der BSV wenig entgegenzusetzen. Bereits nach kurzer Zeit stand es durch Grimm (8.) und Gamp (12.) 0:2.

Der BSV Schlussmann musste kurz darauf alles riskieren und Heimele verwandelte den fälligen Strafstoß zum 0:3. Kurz nach einer taktischen Umstellung erzielte Hoffbauer das 1:3. Danach folgten auf beiden Seiten gute Offensivaktionen, die aber selten gefährlich auf das Tor kamen.

Gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit (48.) flammte nochmals Hoffnung auf, als wieder Hoffbauer zum 2:3 verkürzen konnte. Die Antwort kam nur 2 min. später, als Müller freistehend zum 2:4 köpfte. Es folgten einige Versuche des BSV wieder ran zu kommen, was natürlich Kontermöglichkeiten für die Gäste ermöglichte.

So erziehlte Müller (62.) das 2:5 und Mayer (72.) das 2:6 bevor Bader den Ball in der 75. min auf Hoffbauer quer legte und dieser auf 3:6 verkürzte.

Mit einem Doppelschlag in der 77. und 78. min. schoben Grimm und danach Scheel zum Endstand von 3:8 ein.

Tore: 1:0 (8.) Grimm, 2:0 (12.) Gamp, 3:0 (18.) Heimpel, 3:1 (21.) Hoffbauer, 2:3 (48.) Hoffbauer, 2:4 (50.) Müller, 2:5 (62.) Müller, 2:6 (72.) Mayer, 3:6 (75.) Hoffbauer, 3:7 (77.) Grimm, 3:8 (78.) Scheel. SR: Michael Kempter (Sauldorf). Zuschauer: 130.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok